Förderung der ländlichen Entwicklung im Landkreis Barnim -
Was kann gefördert werden?

     

Die LAG Barnim prüft, ob geplante Projekte thematisch und räumlich in die ländliche Entwicklungsstrategie passen. Die Auswahl und Bewertung der Projekte erfolgt in einem zweistufigen Verfahren:

  1. Vorauswahl anhand von Mindestkriterien mittels Projektaufnahmebogen
  2. Anhand festgelegter Prüfkriterien erfolgt eine Projektbewertung
     

Wenn die Mindestkriterien erfüllt sind und das Projekt als wichtiger Bestandteil der Regionalen Entwicklungsstrategie (RES) gesehen wird, gibt die LAG Barnim e. V. ein positives Votum im Rahmen des zum jeweiligen Stichtag zur Verfügung stehenden Budgets.

 

DokumentdownloadProjektaufnahmebogen
Januar 2018
[WORD, 0.4MB]